Willkommen

Auf in ein Wochenende voller blauer Abenteuer

Am Freitag den 28.02. ging es los. Nur wohin? Das fragten sich die 16 Juffis, die ihr Gepäck am Treffpunkt in ein Auto packen mussten, um dann mit dem Fahrrad zum Ziel zu kommen. Nach ungefähr 1,5 Stunden kamen alle dann im Pfarrheim in Freckenhorst an. Dort wurde Pizza gebacken und das Nachtlager vorbereitet. Anschließend…

Weiterlesen

Stamm Warendorf feiert 40. Geburtstag

Am 23.01.1980 wurde der DPSG Stamm Warendorf gegründet. Daher hatten die Pfadfinder am vergangenen Sonntag allen Grund ihr 40 jähriges Bestehen zu feiern. Zu diesem Anlass traf sich die Leiterrunde zum gemeinsamen Frühstück im Pfarrheim St. Marien. Im Anschluss führte der Weg zusammen in die 10 Uhr Messe, zu der auch Kinder aus den einzelnen…

Weiterlesen

Leiterrundenwochenende

Am vergangenen Wochenende traf sich die Leiterrunde des Stammes Warendorf zur Planung der Jahresaktivitäten in Drensteinfurt. Übernachtet wurde im Stammeshaus der befreundeten Pfadfinder aus Drensteinfurt. Gestartet wurde mit der Vorstellung des Jahresmottos der DPSG „No Waste – Ohne Wenn Und Abfall“. Dazu wurden Zahlen zu Müllverbäuchen in Deutschland vorgestellt und diskutiert. Man war sich einig,…

Weiterlesen

Friedenslicht in Warendorf

Die vergangene Woche stand ganz im Zeichen des Friedenslichtes. Seit vielen Jahren wird das Friedenslicht in der Geburtsgrotte Jesu in Bethlehem entzündet und gelangt über Wien und Münster nach Warendorf. Am vergangenen Sonntag (15.12.) holten die Pfadis unseres Stammes das Friendenlicht in Münster ab und brachte es nach Warendorf, wo es in der Woche bereits…

Weiterlesen

St. Martinsumzug

Am vergangenen Freitag fand der traditionelle St. Martinsumzug in Warendorf statt. Zusammen mit der Kirchengemeinde St. Laurentius Warendorf organisierten die Warendorfer Pfadfinder diesen Umzug für jung und alt. Mit über 300 Teilnehmern wurde der Laternenzug hoch zu Ross von St. Martin angeführt. Bei schönstem Herbstwetter wurde sich mit Gesang auf das St. Martinsspiel eingestimmt. Auf…

Weiterlesen

Stamm Warendorf im Bezirkslager

Das lange Wochenende um den „Tag der deutschen Einheit“ verbrachten die Pfadfinder des Stammes Warendorf auf dem Bezirkslager in Oelde. Aus dem gesamten Kreis Warendorf reisten Pfadfinderstämme an, um unter dem Motto „Pfadinauten, AllZeitBereit“ für vier Tage ihr Lager im Vierjahreszeitenpark aufzuschlagen. Insgesamt nahmen ca. 300 Pfadfinder aus Oelde, Beckum, Ahlen, Enniger, Drensteinfurt, Sendenhorst, Rinkerode…

Weiterlesen

Firmvorbereitung

Am Freitag, den 13. September machten sich sechs Firmlinge und die drei Katecheten Toppse, Joo und AC auf den Weg nach Bad Bentheim um sich dort der Firmvorbereitung zu widmen. Am Freitagabend haben sich die Firmlinge und Katecheten über ihre aktuellen Lebenssituationen ausgetauscht. Anschließend wurde noch am Lagerfeuer zusammen geredet und gesungen. Die Jugendlichen haben…

Weiterlesen

Stammesaktion Kartoffelfeuer

Beim diesjährigen Kartoffelfeuer standen die Pfadfinder-Eltern im Mittelpunkt. Diese sollte beweisen, dass sie „wahre“ Pfadfinder-Eltern sind. So wurde den Eltern von jeder Stufe eine Aufgabe gestellt, die sie während der Fahrradtour und am Ziel bewältigen mussten. Bevor sich die ca. 50 Pfadfinder aus jeder Stufe, Leiter sowie Eltern vom Treffpunkt am Freibad auf den Weg…

Weiterlesen

Jungpfadfinder in Schlumpfhausen

Am Samstagmorgen ging es los. 16 Jungpfadfinder machten sich auf den Weg nach Schlumpfhausen, was ganz in der Nähe von Haltern am See liegen muss. Angefangen vom Zeltaufbau im strömenden Regen konnten wir nach zwei Tagen Land unter bei strahlendem Sonnenschein in den Kletterwald gehen. An einem anderen Tag mussten die Juffis durch verschiedene Rätsel…

Weiterlesen

Wölflinge in ihrem ersten Sommerlager

Am 19.07. starteten die Wölflinge in ihr erstes Sommerlager. Gemeinsam haben sie Räuber verfolgt, die den Schatz des Grafen gestohlen hatten und ihn erfolgreich zurückerobert. Am Samstagabend haben dann alle 10 Wölflinge erfolgreich ihr Versprechen abgelegt, bevor es am Sonntag wieder nach Hause ging.  

Weiterlesen